Welt
Russland
Ex-Minister in Russland wegen Korruption vor Gericht
In Moskau hat der Prozess gegen Ex-Wirtschaftsminister Alexej Uljukajew begonnen. Er ist der ranghöchste Regierungsvertreter, der wegen Korruptionsvorwürfen festgenommen wurde. Ihm könnten bis zu 15 Jahren Haft drohen.
Abschiebung aus Russland
Russland stoppt Abschiebung von usbekischem Journalisten
Ein russisches Gericht hat die Abschiebung von Ali Ferus nach Usbekistan vorerst gestoppt. Deutschland ist bereit, den "Nowaja Gaseta"-Journalisten aufzunehmen - doch dazu müsste Russland ihn ausreisen lassen.
Polen
Kampf um Europas letzten Urwald
Trotz Verbot des Europäischen Gerichtshofs halten die Rodungen im polnischen Bialowieza-Urwald an. Angeblich wegen Schädlingsbekämpfung. Umweltschützer vermuten andere Gründe. Polen riskiert neuen Ärger mit der EU.
Deutschland
Wahlkampf
Lindners neue Russland-Politik
FDP-Chef Christian Lindner hat für Wirbel in der deutschen und russischen Öffentlichkeit gesorgt. Er plädiert für eine Neubewertung der Krim-Frage - und erntet zum Teil heftige Kritik aus der deutschen Politik.
Aktuelles
USA und Russland
Tillerson kündigt deutliche Antwort an Russland an
US-Außenminister Rex Tillerson hat seinen russischen Kollegen Sergej Lawrow vor einer weiteren Verschlechterung der Beziehungen gewarnt. Russische Strafmaßnahmen gegenüber den USA würden nicht ungeahndet bleiben.
Russland
Zwei "Pussy-Riot"-Frauen nach Demo für ukrainischen Regisseur abgeführt
Es geschah im sibirischen Jakutsk: Olga Borissowa und Maria Aljochina hatten dort an einer Solidaritätskundgebung für den als "Terroristen" inhaftierten ukrainischen Filmemacher Oleg Senzow teilgenommen.
Wirtschaft
Russland kommt auf den Käse
Vor drei Jahren verbot Russlands Regierung den Import westlicher Lebensmittel. Seitdem ist die Rede von minderwertiger Milch und gepanschtem Käse. Trotzdem setzt die Regierung langfristig auf Importersatz.
Kultur
Scooter in der Kritik
Mit ihrem Auftritt auf der Krim sorgen Scooter gerade für Schlagzeilen - in einer Weise, die die Band so sicher nicht beabsichtigte. Das ist nicht das erste Mal.