Wirtschaft
Rohstoffe
Verkauft Russland Gas in die USA?
Eigentlich wollen US-Firmen Russland aus dem europäischen Erdgas-Markt drängen. Jetzt wird bekannt, dass russisches Flüssiggas direkt in die USA geliefert wird. Wie passt das zusammen? Miodrag Soric aus Moskau.
Welt
Russland
Tschetschenien: Sorge um festgenommen Menschenrechtler
In der russischen Teilrepublik ist der Büro-Leiter der renommierten Menschenrechtsorganisation Memorial festgenommen. Die Vorwürfe gegen ihn könnten konstruiert sein. Kollegen vermuten Einschüchterung als Ziel.
Kultur
Pussy-Riot-Frontfrau Aljochina: "Angst ist das Gefährlichste"
Marija Aljochina, eine der beiden Frontfrauen der systemkritischen Punkrock-Band Pussy Riot, hat mit der DW darüber gesprochen, ob es einen "russischen Feminismus" gibt - und warum man keine Angst vor Putin haben darf.
Aktuelles
Mordfall offenbar aufgeklärt
Ukrainische Polizei verkündet Festnahme im Mordfall Nosdrowska
Die Ermordung der ukrainischen Menschenrechtsanwältin Irina Nosdrowska bei Kiew hat eine Welle der Empörung ausgelöst. Jetzt meldet die Polizei einen Ermittlungserfolg: Der Tatverdächtige sei gefasst und geständig.
Georgien
Ex-Präsident Saakaschwili in Georgien zu drei Jahren Haft verurteilt
Wegen Amtsmissbrauchs soll Ex-Präsident Saakaschwili in Georgien für drei Jahre ins Gefängnis. Der Staatenlose kämpft in der Ukraine gegen seine Auslieferung. Doch dort will man ihn nicht als Flüchtling anerkennen.
Deutschland
Germanist Sergej Netschajew wird neuer russischer Botschafter in Deutschland
In Wien war Sergej Netschajew schon Moskaus diplomatischer Vertreter, nun wird er an die Spree wechseln. Auf den neuen Mann aus Washington muss Berlin dagegen noch warten. Diesmal ist Donald Trump aber nicht schuld.
Sport
Fußball-WM 2018
Extrem hoch: Hotelpreise bei WM in Russland
Hotelpreise während einer Fußball-WM sind immer hoch, doch in Russland wird es besonders teuer. Den Vorschlag des Kartellamts, die Preise für Hotelübernachtungen zu regulieren, lehnt das Wirtschaftsministerium ab.