Freihandelsabkommen
Italien will von Ceta nichts wissen
Italien will das europäisch-kanadische Freihandelsabkommen Ceta nicht ratifizieren. Die Mehrheit im Parlament werde es ablehnen und nicht unterzeichnen - aus Sorge um Spezialitäten wie Parma-Schinken.
Airshow bei London
Trotz Brexit: Flugzeugbauer kommen optimistisch nach Farnborough
Die britische Branchenmesse zwischen Brexit-Ängsten und der Hoffnung auf neue Großbestellungen. Und natürlich geprägt vom Wettstreit der ewigen Rivalen Boeing und Airbus. Wobei in diesem Jahr eher klein angesagt ist.
FIFA-Fußball-WM
Wieviel ist der WM-Pokal eigentlich wert?
Aus fast 3,7 Kilo reinem Gold besteht der Fifa WM-Pokal, den der Sieger der Fußball-Weltmeisterschaft erhält. Deshalb lässt sich der Wert der Trophäe ziemlich leicht berechnen - zumindest in materieller Hinsicht.
Statistik
Geldvermögen der Deutschen kaum gewachsen
Die Bundesbürger legen immer mehr Geld auf die Seite. Auf der Suche nach Rendite trauen sie sich auch wieder häufiger an die Börse. Doch ausgerechnet von dort kam im ersten Quartal Gegenwind.
Trotz Spannungen
Handel zwischen China und USA stark gestiegen
Der US-Präsident droht China mit massiven Strafzöllen und hat einige schon in Kraft treten lassen. Der Handel zwischen den zwei größten Volkswirtschaft blüht aber - und damit auch das US-Handelsdefizit.
Justiz
Milliardenstrafe für US-Pharmakonzern Johnson & Johnson
Im Prozess um mutmaßlich krebserregendes Puder hat eine Geschworenenjury im US-Bundesstaat Missouri den Konsumgüterkonzern Johnson & Johnson zur Zahlung von knapp 4,7 Milliarden Dollar verpflichtet.
Mehr als nur Geld
Wie viel Gold ist in der Goldmedaille? Wie sicher sind selbstfahrende Autos? Haben Roboter es auf unseren Job abgesehen? Antworten und Hintergründe gibt’s bei DW Wirtschaft auf Facebook.
Wirtschaft zum Hören: Der Podcast
Ereignisse, Entwicklungen, Hintergründe: Der Blick hinter die Kulissen der Weltwirtschaft. Den Wirtschafts-Podcast gibt es von Montag bis Freitag täglich neu!
Das Wirtschaftsmagazin
Wirtschaft hautnah erleben. Mit packenden Wirtschaftsreportagen aus der Mitte Europas. Immer nah dran an den wichtigsten Ereignissen und Trends.