Aktuelles
Nordkoreas Atomprogramm
Verbale Eskalation: Donald Trump nennt Kim Jong Un einen "Irren"
Die martialischen Drohungen und persönlichen Attacken von Kim Jong Un bleiben von den USA nicht unbeantwortet. US-Präsident Trump legt sogar noch einen drauf. Im Raum steht auch noch der Test einer Wasserstoffbombe.
Iran
Der Iran will weiter aufrüsten
Irans Präsident Rohani hat einen Ausbau der militärischen Kapazitäten und des Raketenprogramms seines Landes angekündigt. Kritik aus dem Ausland lässt den als moderaten Reformer geltenden Staatschef erstaunlich kalt.
Katalanische Separatisten
Regierung Rajoy schickt noch mehr Polizei nach Barcelona
Das Unabhängigkeitsreferendum soll mit allen Mitteln verhindert werden. Spaniens Ministerpräsident Rajoy lässt einige tausend Polizisten als Verstärkung nach Katalonien entsenden. Die Separatisten erhalten Zulauf.
Social Media
Facebook legt verdächtige Werbeanzeigen offen
Im US-Wahlkampf sollen von Russland rund 3000 Werbeanzeigen auf Facebook geschaltet worden sein. Der US-Kongress erhält nun Einblick in die Daten. Gleichzeitig verspricht Facebook-Chef Zuckerberg mehr Transparenz.
Stadtverkehr
Fahrdienst Uber droht in London Lizenzentzug
Der Fahrdienst-Vermittler Uber erhält keine neue Lizenz für die britische Hauptstadt. Es werden "Sicherheitsgründe" angeführt. Das US-Unternehmen will gegen die Entscheidung klagen.
Welt
Wir schaffen das
Gutachten: Die Grenzöffnung und der Bundestag
Hat die Kanzlerin geltendes Recht gebrochen, als sie sagte: "Wir schaffen das"? Ein wissenschaftliches Gutachten des Bundestages beschäftigt sich mit der Grenzöffnung im Jahr 2015 - und lässt die Frage unbeantwortet.
Wirtschaft
Luftfahrt
Air Berlin wird filetiert
Soviel scheint klar: Der Löwenanteil der insolventen Air Berlin geht an die Lufthansa. Aber auch Easyjet gehört zum "ausgewählten Bieterkreis". Verhandelt wird bis zum 12. Oktober.
Air Berlin: Eine Geschichte des Scheiterns
Die für einige Jahre nach der Lufthansa zweitgrößte deutsche Fluglinie Air Berlin ist insolvent. Seit Jahren macht das Unternehmen hauptsächlich negative Schlagzeilen - eine Chronik des Scheiterns.
Widerstand gegen Fusion von Thyssen und Tata
7500 Stahlkocher demonstrieren gegen die Fusion zwischen Thysssenkrupp und Tata. Kurz vor der Bundestagswahl präsentiert sich Arbeitsministerin Andrea Nahles als Kämpferin für die Arbeiter.
Peking vs Ratingagentur
China kritisiert Herabstufung durch S&P
Die US-Ratingagentur sieht die steigenden Schulden in China mit Sorge. Peking ist empört und wirft den Amerikanern vor, die Wirtschaft des Landes nicht richtig zu verstehen.
Kultur
Ihr Leidensweg ist noch nicht zu Ende: Aslı Erdoğan erhält Remarque-Friedenspreis
In Osnabrück hat Aslı Erdoğan den Erich Maria Remarque-Friedenspreis entgegengenommen. Bei der Verleihung findet die regierungskritische Schriftstellerin bittere Worte.
Große Tradition: Politik und Wahlkampf in Hollywood
"House of Cards" gilt als Geniestreich in Sachen Polit-Unterhaltung. Dabei hat sich Hollywood schon früh für Politik interessiert: Der Blick wurde dabei zunehmend schonungsloser.
Südafrika: Das Zeitz MOCAA ist ein Museum der Superlative
In Kapstadt eröffnet das MOCAA. Es ist das erste Museum für moderne afrikanische Kunst auf dem Kontinent. Möglich machte es ein deutscher Mäzen: der ehemalige Puma-Chef und Kunstsammler Jochen Zeitz.
Kolumne: Ich bin eine arabische Frau. Werde ich unterdrückt?
Frauen mit Kopftüchern werden im Westen als Unterdrückte einer von Männern dominierten Gesellschaft gesehen. Rim Dawa ist zwar der Meinung, dass ihr Heimatland Syrien zu patriarchalisch ist. Aber das Thema ist komplex.
Wissen & Umwelt
Energie
Deutschland hinkt bei Energiewende hinterher
Es gab mal eine Zeit, da war Deutschland bei Erneuerbaren Energien Vorreiter. Doch nach aktuellen Prognosen hängen wir mittlerweile hinterher, auch beim vereinbarten EU-Klimaziel. Warum?
Sport
Bundesliga
Dortmunds Defensivstärke - Bosz' Beton hält
Die Dortmunder Borussia zeigt sich in der Abwehr extrem gefestigt und kassierte in der laufenden Bundesliga-Saison bisher noch kein Tor. Die Gründe für die neue Defensivpower.
Newsletter & Co.
Bundestagswahl 2017 – Wie wird sich Deutschland entscheiden?
Wie wird sich Deutschland entscheiden? Was sind die Konsequenzen der Bundestagswahl für Europa und die Welt? Entdecken Sie dw.com/deutschlandwaehlt und sagen Sie uns mit dem Hashtag #deutschlandwaehlt Ihre Meinung.