Welt
Balkan
Kroatien: Kein Personal im Urlaubsparadies
Immer mehr Gäste aus dem Ausland verbringen ihren Urlaub in Kroatien. Doch diese Entwicklung scheint das Adria-Land überrascht zu haben: Vor allem im Tourismus fehlen die Fachkräfte.
Balkan
Deutsche Botschafterin: "Im Kosovo sind die Bürger weiter als die Politiker"
Die Regierungsbildung im Kosovo ist auch nach einem zweiten Anlauf gescheitert. Angelika Viets, deutsche Botschafterin in Pristina, kritisiert die persönlichen Egoismen der kosovarischen Politiker.
Mikrostaat Liberland: Eine Donau-Halbinsel wird unabhängig
Der Grenzverlauf zwischen ehemaligen jugoslawischen Teilrepubliken ist in vielen Fällen noch ungeklärt: Zum Beispiel an der Donau zwischen Serbien und Kroatien. Ein Tscheche hat dort einen neuen Staat ausgerufen.
Europa
Siebenbürger Sachsen: "Beim Abschied war sogar der Hund traurig"
Der rumänische Staatspräsident Iohannis gehört zur Minderheit der Siebenbürger Sachsen - doch die meisten Deutschstämmigen haben Rumänien verlassen. Einige von ihnen sind für einen besonderen Besuch zurückgekehrt.
Gastkolumne
Mein Europa: Alles bleibt beim Alten
Krsto Lazarevic darf zum ersten Mal bei der Bundestagswahl seine Stimme abgeben. Er meint aber, dass keiner sie wirklich haben will. Und viele Junge gehen nicht wählen, weil keine Partei Politik für sie macht.
Kultur
Die türkische Autorin Asli Erdoğan: "Dieses Land gehört auch mir"
Vier Monate saß die türkische Autorin Asli Erdoğan im Gefängnis. Einschüchtern lässt sie sich nicht. Es sei ihre Verantwortung zu schreiben, sagt sie. Denn ihre Türkei will sie nicht aufgeben.