Bundestag stimmt für Abzug aus Incirlik
Das Besuchsverbot für deutsche Parlamentarier in Incirlik war der Auslöser: Der Bundestag stellt sich jetzt hinter den Beschluss der Bundesregierung, die Tornados der Bundeswehr aus der Türkei nach Jordanien zu verlegen.
Helmut Kohl wird in Speyer seine letzte Ruhestätte finden
Es heißt, der Wunsch Kohls, in Speyer begraben zu werde, zeige seine Verbundenheit mit der Stadt und ihrem Dom. Damit wird der Altkanzler nicht im Familiengrab in Ludwigshafen bestattet.
Deutsche Firmen verstoßen bei Geschäften im Ausland gegen Menschenrechte
Aufgelistet werden Fälle zum Beispiel in Kolumbien, Mexiko, Sudan, Kenia oder der Türkei: Germanwatch und Misereor klagen deutsche Energiekonzerne an, bei ihren Großprojekten die Menschenrechte oft zu missachten.
Kulturstreit: Katar verhüllt barbusige Frauenbüste
Es soll das Gästehaus des arabischen Emirats in Berlin werden. Aufwendig und denkmalgerecht wurde die Villa Calé von 1907 restauriert. Doch nun trägt der prachtvolle Giebel Schleier.
Hundenase gegen Maschine bei der Krebserkennung
Hunde können Drogen, Geld und Sprengstoffe erschnüffeln. Jetzt feiern die Medien auch ihre Fähigkeit, bestimmte Tumore zu erkennen. Aber bei der Diagnostik sollte man sich nicht nur darauf verlassen.
"The Art of Banksy" wird in Berlin gezeigt
Er hinterlässt überall auf der Welt seine politische Statements: anonym auf Häuserwände und Mauern gesprayt. Jetzt sind Arbeiten der Street Art-Künstlers Banksy in Berlin zu sehen - eine widersprüchliche Ausstellung.
"Träumchen" und "Schätzchen": Berlin im Panda-Fieber
Noch bereiten sich die langersehnten Bären für die Reise vor. Ende Juni dann werden sie in einem minuziös geplanten Transport nach Berlin fliegen - und wie Staatsbesuch empfangen. Vorher bekamen sie Besuch.
Werden alte Höhlen neues Welterbe?
In der Schwäbischen Alb in Süddeutschland gibt es sechs Höhlen, in denen die ältesten Kunstobjekte der Menschheit gefunden wurden. In diesem Jahr könnten sie UNESCO-Weltkulturerbe werden.
Tour durch die Lutherstadt Marburg
1529 hatte Martin Luther einen wichtigen Termin in der hessischen Universitätsstadt. Er traf sich mit seinem Kontrahenten Ulrich Zwingli. An den Schauplätzen können Besucher auf Zeitreise gehen.
11 beliebte Sommeressen in Deutschland
Deutsche essen nicht nur Würstchen, Sauerkraut und Kartoffeln. In den Sommermonaten kommen bei ihnen ebenfalls leichtere Gerichte auf den Tisch. Kartoffeln sind trotzdem oft dabei. Ein appetitlicher Überblick.