Faktencheck: Islamistische "Gefährder" in Deutschland
Der mutmaßliche Attentäter von Straßburg stand als Gefährder auf französischen Terror-Listen. In Deutschland rechnet man mit 774 islamistischen Gefährdern. Wer fällt darunter und wie geht man hierzulande mit ihnen um?
Exporte legen kräftig zu - "Es gibt weltweit viele Baustellen"
Lichtblick nach schwachen Monaten: Die deutschen Exporteure sind trotz Handelskonflikten überraschend gut in den Jahresendspurt gestartet. Doch die nachlassende Dynamik im Welthandel hat die Branche Milliarden gekostet.
Bundeswehr-Großprojekte im Schnitt fünf Jahre zu spät
Die großen Rüstungsprojekte der deutschen Streitkräfte werden so gut wie nie pünktlich fertig und sind meistens teurer als geplant. Die einzige Ausnahme stammt aus dem Ausland.
Alexander Gerst auf der ISS: Houston, wir haben ein Problem!
Es sollte die letzte Pressekonferenz mit Alexander Gerst von der ISS werden. Wir sahen den Astronauten zwar, hörten ihn aber nicht. Dann war auch das Bild weg. Zurück blieben enttäuschte Reporter und ungestellte Fragen.
Erste Stadt in Deutschland erlaubt Elektro-Tretroller
Die elektrischen Minifahrzeuge sind international beliebt, aber in Deutschland noch verboten. Das liegt daran, dass es keine entsprechenden Regeln gibt. Das soll sich nun ändern. Bamberg probiert die E-Tretroller aus.
Kommt die Schweineherz-Transplantation für den Menschen?
Spenderorgane fehlen. Der Herzchirurg Bruno Reichart hat es nun geschafft, einem Pavian ein Schweineherz zu implantieren. Ob das der Durchbruch auch für Menschen ist, erklärt er im DW-Interview.
Smartphone und Nachhaltigkeit - geht das? Beim Shift-Phone schon!
Ländliches Deutschland statt Silicon Valley, Nachhaltigkeit statt Gewinn - Deutschlands erstes Smartphone-Unternehmen ist in vielerlei Hinsicht anders.
Die deutsche Volksmusik-Ikone Heino wird 80
Schwarze Sonnenbrille, blondes Haar: Heino ist Deutschlands berühmtester Volksmusikstar und eine Kultfigur. "Schwarzbraun ist die Haselnuss" ist nicht das einzige musikalische Denkmal, das er sich gesetzt hat.
"UNESCO-Welterbe-Dom zu Speyer" prägt 100-Euro-Goldmünze
Zur Würdigung der deutschen UNESCO-Welterbestätten wird seit 2003 eine Serie von 100-Euro-Goldmünzen aufgelegt. Für 2019 hat die Bundesregierung den Dom zu Speyer als Motiv ausgesucht.
Wie der Nussknacker weltweit bekannt wurde
Er gehört zu Weihnachten einfach dazu - in Deutschland und in vielen Teilen der Welt. Längst hat der berühmte deutsche Nussknacker vielen anderen traditionellen Holzdekorationen den Rang abgelaufen.