Der Kobaltbergbau im Kongo wirft Schatten auf die Träume von Elektromobilität
Grüne Mobilität ist im Kommen und Autobauer wie VW, BMW und Daimler präsentieren fleißig neue Elektroautos. Aber wie sauber sind die unter ethischen Gesichtspunkten?
Wasserkraft für West-Uganda
Wasserkraftwerke zu bauen, ist aufwendig und oft schwer zu finanzieren. Doch nicht nur Investoren, auch die Bevölkerung muss überzeugt werden.
Leben oder Tod: Bei Eichhörnchen entscheidet in Großbritannien die Fellfarbe
Das rote Eichhörnchen ist in Großbritannien heimisch und vom Aussterben bedroht. Sein grauer Artgenosse wurde einst importiert und breitet sich mehr und mehr aus. Darf man es deshalb ausrotten, oder nicht?
Im Einsatz für den Klimaschutz und gegen die Korruption
In Bangladesch kommt Geld, das für den Klimaschutz gedacht ist, oft nicht zum Einsatz, weil es durch Korruption und Misswirtschaft versickert. Transparency International will aufklären und für einen Wandel sorgen.
Wie der Kampf gegen den Klimawandel den Terror bremst
Terrorismus und Klimawandel gelten gemeinhin als die beiden größten Bedrohungen unserer Zeit. Wie eng die beiden zusammenhängen, wird dabei leicht übersehen.
Faultiere finden in Suriname keine Ruhe
Abholzung ist ein großes Problem für die Faultiere in Suriname. Immer wieder stranden sie in den Städten und werden verletzt und verwirrt aufgelesen. Eine Auffangstation bietet ihnen nun den Schutz, den sie brauchen.
Global Ideas @ Facebook
Global Ideas @ Twitter