Kunst
Interview
Gideon Mendel: "Ich wollte etwas machen, das die Leute mitten ins Herz trifft"
Der südafrikanische Fotokünstler Gideon Mendel nimmt in seiner Arbeit die großen Missstände unserer Zeit ins Visier, darunter den Klimawandel. Die Fototriennale RAY zeigt seine Serie "Drowning World" über Flutopfer.
Kunst
Richter-Bilder sollen Wohnungen für Obdachlose finanzieren
Werke von Gerhard Richter gelten auf dem Kunstmarkt als die teuersten eines lebenden Künstlers. Nun stiftet der Maler 18 Bilder, damit mit deren Erlös Wohnraum für Obdachlose beschafft werden kann.
Kunst
"LOVE" rund um den Globus: Pop Art-Künstler Robert Indiana ist tot
Der US-Künstler erlangte durch seine "LOVE"-Skulpturen internationale Berühmtheit. Jetzt ist er im Alter von 89 Jahren in seinem Haus in Maine/USA gestorben. Seine "Liebes-Botschaften" findet man noch in aller Welt.
Kunst
Blick aus der deutschen Provinz nach Ostasien: Der Künstler Julius Bissier
Bissier entdeckte als einer der ersten Deutschen die Abstrakte Kunst. In Freiburg wird sein Werk nun wiederentdeckt. Museumsdirektor Tilmann von Stockhausen über die Gründe für Bissiers Interesse an der Kunst Ostasiens.
Kultur
Literatur
Ein Leben in Briefen: Sotheby’s versteigert Marcel-Proust-Nachlass
Marcel Proust gehört zu den bedeutendsten Schriftstellern der frühen Moderne. Neben seinen literarischen Werken verfasste er Tausende von Briefen. Einige davon kommen jetzt in Paris bei Sotheby's unter den Hammer.
Menschenrechte
China weicht Merkels Forderungen nach Ausreise von Liu Xia aus
Bei ihrem Besuch in Peking pochte Bundeskanzlerin Angela Merkel auf die Aufhebung des Hausarrests von Liu Xia. Chinas Premier reagierte ausweichend. Auch internationale Schriftsteller fordern die Freilassung.
Theatergeschichte
Ende einer Ära: Enttäuschung über Abriss der historischen Kudamm-Bühnen
Nach fast 100 Jahren fällt Ende Mai der letzte Vorhang in der Berliner Traditionsbühne. Das Boulevard-Theater muss dem Neubau eines Shoppingcenters weichen. In vier Jahren kehrt es zurück - mit neuem Anstrich.
Hirnforschung
Teile von Einsteins Gehirn im Museum
Wie genial war Albert Einstein wirklich? Teile seines Gehirns sind demnächst im Naturkunde-Museum Münster zu sehen. Die Schau dreht sich um die anatomische Vielfalt und Leistungsfähigkeit des Gehirns.
Theater
Ein Fest der Schauspielkunst: 55. Theatertreffen in Berlin
Es sind vor allem die Schauspieler, die beim 55. Theatertreffen uneingeschränkt überzeugten. Der Belgier Benny Claessens bekommt für seine Darstellung in Elfriede Jelineks "Am Königsweg" den Alfred-Kerr-Darstellerpreis.
Filme
Filmstart
"Solo - A Star Wars Story": Nettes Popcorn-Kino
Sehnsüchtig haben Fans dem neuen "Star Wars"-Spin-off entgegengefiebert. Erzählt wird die Geschichte des Weltraumschmugglers Han Solo. Hier steht, ob sich das Warten gelohnt hat. Garantiert spoilerfrei.
DOK-Filmfestival
Das Internationale Festival für Dokumentar- und Animationsfilm Leipzig wird weiblicher
Eine Frau als Co-Regisseurin gegenüber zehn Regisseuren - dieses extreme Missverhältnis in der Kategorie Langfilm des Leipziger DOK-Filmfestival 2017 war der Anlass für die diesjährige Einführung einer Frauenquote.
Filmfestspiele Cannes
Hirokazu Kore-Eda erhält Goldene Palme für "Shoplifters"
Die Goldene Palme für den besten Film ging an "Shoplifters" des japanischen Regisseurs Hirokazu Kore-Eda. Insgesamt waren 21 Filme im Rennen für die höchste Auszeichnung beim Festival in Cannes.
Bücher
Literatur
US-Schriftsteller Philip Roth ist tot
Sarkastisch, humorvoll, melancholisch: Mit diesem Stil und Romanen wie "Verschwörung gegen Amerika" oder "Der menschliche Makel" schrieb sich Philip Roth in den Literaturolymp. Nun ist der Autor mit 85 Jahren gestorben.
Literaturpreis
10. Internationaler Literaturpreis: Die Finalisten stehen fest
Sechs Bücher stehen auf der Shortlist für den Internationalen Literaturpreis. Die Autoren beschäftigen sich mit Krieg und Liebe, dem Leben in der russischen Provinz und verheirateten Fröschen.
Buchdruck
Buchwissenschaftler legt Faksimile-Ausgabe der Gutenberg-Bibel auf
Vor 550 Jahren starb Johannes Gutenberg, der Erfinder des Buchdrucks. Zum Todestag hat der Buchwissenschaftler Stephan Füssel eine Faksimile-Ausgabe der legendären Gutenberg-Bibel von 1454 herausgegeben.
Meet the Germans
Meet the Germans
Was man wissen sollte, bevor man sich auf eine deutsche Autobahn begibt
Deutsche Autobahnen sind überall auf der Welt berühmt. Angeblich soll es keine Geschwindigkeitsbegrenzung geben. Aber das trifft so nicht zu. Hier ein paar gute Ratschläge für das Fahren auf der Autobahn.
Aktuell Kultur
Literatur-Auszeichnung
Man Booker International Prize für Olga Tokarczuk und Jennifer Croft
Erstmals ist der wichtigste Literaturpreis Großbritanniens an eine Autorin aus Polen gegangen. Tokarczuk teilt sich die Auszeichnung mit der amerikanischen Übersetzerin Croft. Geehrt werden sie für das Buch "Flights".
Aktuell Amerika
USA
Mr. und Mrs. Obama steigen bei Netflix ein
Ex-US-Präsident Barack Obama und seine Frau sind sich mit Netflix über die Produktion von Serien und Dokus über sie einig geworden. Genaue Inhalte sind noch nicht bekannt: Um Donald Trump soll es aber nicht gehen.
Musik
Musik
Madonna-Produzent Reggie Lucas ist tot
Schon mit 20 spielte der Gitarrist an der Seite von Jazz-Trompeter Miles Davis. Berühmt wurde er als Produzent des ersten Albums von Madonna. Am Wochenende starb Reggie Lucas. Er wurde 65 Jahre alt.
Wirtschaft
Musikindustrie
Sony kauft EMI Music
Sony wird die Nummer eins - wenigstens im Musikmarkt. Der japanische Elektronikkonzern übernimmt den Musikverlag EMI und zahlt dafür 2,3 Milliarden Dollar. Lebt die Musikindustrie wieder auf?
High Five
High Five
5 Liebesbräuche aus Europa, von denen Sie vermutlich noch nie gehört haben
Wer verliebt ist, verschenkt oft Rosen, Schokolade oder Schmuck. Dabei gibt es noch viele andere Traditionen, um der Liebe etwas auf die Sprünge zu helfen.
Europa
Königliche Hochzeit
Meghan & Harry: Windsor im Freudentaumel
Während sich die US-Schauspielerin Meghan Markle und Prinz Harry in der St Georgs-Kapelle das Ja-Wort gaben, feierten Zehntausende vor den Toren von Schloss Windsor ein Volksfest. Doris Pundy berichtet.